Live WebCam Kranjska Gora


Kranjnska Gora

Die live Webcam in Kranjska Gora zeigt das ende der Skipiste und die angrenzenden Liegewiesen und Spielplatz.
Der Ort befindet sich in der nähe Österreichs und Italiens und ist ein beliebtes Ausflugsziel in den Alpen. Kranjska Gora befindet sich im Tal des Flusses Sava Dolinka . Das erste Mal wurde Kranjska Gora 1326 schriftlich erwähnt.
Der Ort wurde wahrscheinlich im 11. Jahrhundert durch die Slowenen aus Karantanien besiedelt, es war ein Lehen der Grafen von Ortenburg im 12. Jahrhundert. Eine Handelsrute führte bereits im 14. Jahrhundert nach Tarvisio in Italien. 1431 bauten die Grafen von Celje eine Burg bei der Villa Bassa die bis zu 1848. zur Kranjska Gora gehörte, jetzt aber an Tarvisio angeschlossen ist. 1476 wurde auch Kranjska Gora durch die Osmanen erobert, seit 1870 ist sie an das Eisenbahnnetz angeschlossen.
Kranjska Gora ist ein sehr bekannter Wintersport Ort gelegen in den Julischen Alpen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>